karte rechtsoben dt

Das Unternehmen

01 1 01

KOCH-TECHNIK - das ist das Stammhaus der Werner Koch Maschinentechnik GmbH in Ispringen, dem Werk II (Trocknerbau) im nahegelegenen Göbrichen, Koch Technik China und Koch Technik Russia.

Begonnen hat alles im Jahr 1974 in einem Wohnhaus in Ispringen. Hier entwickelte und fertigte Werner Koch seine ersten Geräte zum Dosieren, Mischen und Fördern von Kunststoffmaterialien.

Mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Konstruktion setzte er seine Ideen von der Theorie in die Praxis um. Zahlreiche Patente und Schutzrechte sichern noch heute das bestehende Know-How von KOCH-TECHNIK.

2006 bekam Werner Koch für seine Leistungen den Professor der TU St. Petersburg verliehen. 2008 wurde er für seine Verdienste zum Ehrendoktor ernannt.

 

01 1 03

Der Hauptsitz von KOCH-TECHNIK ist bis heute in Ispringen. Im dortigen Industriegebiet werden die Geräte und Anlagen nach modernsten Maßstäben gefertigt.

Der Bau von Trocknern wurde in das unweit von Ispringen entfernte Göbrichen verlagert, wo 3000 Quadratmeter neue Produktionsfläche mit modernster Ausstattung eine optimale Fertigung garantieren.

01 1 c

Verkaufsniederlassungen in Frankreich, England, Tschechien, Russland, Indien und China sowie Vertretungen weltweit verkaufen und installieren KOCH Geräte vor Ort.

Entwickelt und gefertigt wird in Deutschland.

Geräte und Anlagen bei weltweit mehr als 4.000 Kunststoff verarbeitenden Unternehmen dokumentieren die Akzeptanz und den hohen Nutzwert unserer Systeme im Produktionsalltag.